AusstellungseröffnungHeidi1 - Kopie
Am Dienstag, den 19.04.2016, eröffnet die Künstlerin Frau Heidi Schröder, um 15.00 Uhr, ihre Ausstellung hier bei uns in der Stadtteilibliothek Brackel. Frau Schröder wird an diesem Tag anwesend sein, um Interessierten Fragen zu ihren Werken und ihrer Person zu beantworten.

Die Ausstellung ist vom 19.04. bis zum 27.05.2016 zu den gewohnten Öffnungszeiten zu besichtigen.

Informationen zu Frau Schröder und ihrer Kunst:
Frau Schröder wurde in Peißenberg, in Oberbayern geboren. Ihr künstlerisches Interesse erwachte bereits 1984. Experimente, autodidaktisches Lernen und verschiedene künstlerische Aufenthalte  verhalfen ihr ihre Fähigkeiten auszubauen und zu verbessern. Seit 2000 genießt sie eine künstlerische Ausbildung in grundlegenden Techniken der Malerei bei dem russischen Künstler Wladimir Kalistratow. 2004 startete sie als freischaffende Malerin und nutzt seit dem unterschiedlichste Materialien und Techniken. Zu diesen zählen unter anderem abstrakte Malerei, arbeiten mit Lack, Landschaftsbilder, Stillleben und auch Blumengemälde. Frau Schröders Werke werden regelmäßig in verschiedensten Einrichtungen ausgestellt.

Weitere Informationen finden sie unter: http://www.malerin-heidi-schroeder.de/

IMG_2654Dienstag, den 19.04.2016 um 15 Uhr
Einritt ist frei

Stadtteilbibliothek Brackel
Oberdorfstr. 23
44309 Dortmund

Telefon: 0231 259690
Fax: 0231 2000526
E-Mail: bibliothek.brackel@stadtdo.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag 10:00 – 12:00 und 14:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 10:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr

Montag geschlossen

 

Ausstellungseröffnung in der Stadtteilbibliothek Brackel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.