2 Kommentare zu „Text des Monats November 2012

  • 2. November 2012 um 15:47
    Permalink

    Mein Kurzgedicht ist der endgültig vorletzte “Text des Monats” überhaupt. Im nächsten Jahr wird es leider keinen Text des Monats in Dortmund mehr geben. Schade!
    Alle für die Auswahl zum Text des Monats vorgeschlagenen Autoren wurden über viele Jahre zu einem Workshop eingeladen, um gemeinsam mit den bekannten Autoren Jürgen Wiersch und Ellen Widmaier an den Texten zu arbeiten.
    Die Workshops, die unter der Leitung der beiden Dichter und professionellen Schriftsteller stattfanden, waren für alle Beteiligten immer ein besonderes Highlight!
    Die gemeinsame Textarbeit hat immer sehr viel Spaß gemacht, war für die Autoren anregend, sehr bereichend und für die Qualität der als Plakate gedruckten und öffentlich ausgehängten Texte sehr wichtig.
    Etwas wehmütig danke ich allen, die das Projekt “Text des Monats” über mehr als 25 Jahre initiiert, möglich gemacht, gefördert und aktiv begleitet haben.

    Jürgen Sanders

    Antworten
  • 4. November 2012 um 10:02
    Permalink

    Pardon, ein Tippfehler: “bereichernd” wollte ich schreiben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.