Die Aquarell-Malereien der Hobbymalerin sind in der Zeit vom 31. Mai bis zum 13. Juli 2016 in der Stadtteilbibliothek Brackel
zu sehen.

Müller_Christel

“Kunst liegt im Auge des Betrachters!“, so umschreibt Christel Maria Müller ihre ausgestellten Aquarelle.
Sie umfassen Frauenakte, Stillleben sowie Blumenmotive. Ihre Bilder, die sich sanft dem Betrachter erschließen, lassen Raum für die
eigene Interpretation und drücken Sinnlichkeit und Harmonie aus. Die ausgestellten Werke stellen einen Querschnitt aus ihrem Schaffen dar.

Öffnungszeiten:
Dienstag:     10 – 12 + 14 – 19 Uhr  ;
Mittwoch:    14 – 17 Uhr
Donnerstag: 14 – 18 Uhr  ;
Freitag:         10 – 12 + 14 – 17 Uhr

Stadteilbibliothek Brackel
Oberdorfstr. 23
44309 Dortmund
Tel: 0231-25 96 90
E-Mail: bibliothek.brackel@stadtdo.de

 

Ausstellungseröffnung Christel Maria Müller in der Stadtteilbibliothek Brackel

Ein Kommentar zu „Ausstellungseröffnung Christel Maria Müller in der Stadtteilbibliothek Brackel

  • 28. August 2022 um 8:20
    Permalink

    War sicher eine interessante Ausstellung. Aquarellmalerei ist fast immer sehr schön. Auch Aquarell Tattoo Motive sind wunderschön…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.