Die Bedeutung von digitalen Kompetenzen in der Pädagogik und ErziehungBib.Scha6
– Kurs für pädagogische Fachkräfte –

Eine Veranstaltung im Rahmen der European Get Online Week in Kooperation mit der TU Dortmund

Ziele:

  • Informieren und Aufklären
  • Reflektieren
  • Austauschen
  • Fragen klären

Aktuelle Relevanz:
Digitale Kompetenzen sind und werden zur aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben immer unabdinglicher. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich diese Bedeutung in der Zusammenarbeit mit den verschiedensten Zielgruppen bewusst zu machen. Nur so können die Lebenswelten der Klient_
innen wahrgenommen werden, was wiederum eine enorm große Rolle im (Arbeits-)Alltag spielt.

Vorgehen:
Bei diesem Kurs handelt es sich um eine (interaktive) Informationsveranstaltung, die den Teilnehmenden die Aktualität und Brisanz des Themenkomplexes „Digitaler Medien“ näher bringen soll. Neben der Aufklärung über die Bedeutung von digitalen Kompetenzen, ist ein anregender Dialog wünschenswert. So sollen die Teilnehmer_innen die Möglichkeit erhalten, ihre eigene Haltung aktiv zu reflektieren und neue Impulse für Ihren (Arbeits-)Alltag zu erhalten.

Donnerstag, 17. März 2016, 15.30 Uhr

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Ausführende: Student_innen der TU Dortmund im Studiengang „Rehabilitationspädagogik

Die Kursteilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung unter Tel.: 50-28149 oder an der Ausleihtheke der Stadtteilbibliothek Scharnhorst erforderlich!

European Get Online Week in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.