Autorenlesung von Kai Schäder
Unbenannt2Der Dortmunder Autor liest aus seinem Buch „Durch den wilden Osten – mit dem Fiesta Richtung Mongolei“

Angaben zum Inhalt:
Erst 36.000km hat der 20 Jahre alte Kleinwagen auf dem Tacho, als Kai Schäder und Matthias Rau in den wilden Osten aufbrechen. 17.000km rauhe Pisten liegen vor Ihnen, durch fremde Länder zwischen Okzident, Orient und den Weiten Russlands. Kai Schäder und Matthias Rau wagen das große Abenteuer. Mit ihrem kleinen Ford Fiesta Baujahr 1989 und mit zwei Reservereifen lassen sie den Alltag hinter sich. Ihr Ziel: Die Mongolei. In sechs Wochen wollen sie es von Dortmund nach Ulan Bator schaffen. Ohne Klimaanlage oder Navigationsgerät bleiben grobe Straßenkarten, ein Kompass und eine kleine Kaffeemaschine ihre wichtigsten Wegbegleiter.

 

am Dienstag, den 02.02.2016,
in der Stadtbibliothek HördeUnbenannt

Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

 Der Eintritt ist frei!

Um Voranmeldung wird gebeten!

Stadtteilbibliothek Hörde
Hermannstr. 33
44263 Dortmund
Telefon: 0231 2860678
Fax: 0231 2860680
E-Mail: bibliothek.hoerde@stadtdo.de
Öffnungszeiten:
Dienstag 10:00 – 12:00 und 13:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch 13:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag 10:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr
Montag geschlossen
Kai Schäder liest: „Durch den wilden Osten – mit dem Fiesta Richtung Mongolei“
Markiert in:                                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.