Bibliothek Scharnhorst sucht ehrenamtliche Lesepaten!Familienprojekt
Die Bibliothek Scharnhorst sucht ehrenamtliche Lesepaten, die im Flüchtlingsheim Derne (Ehemalige Hauptschule Derne) zum Einsatz gelangen sollen.
20 – 30 Kinder warten auf die zukünftigen Lesepaten, die zum Abschluss des Tages, zwischen 19.00 und 20.00 Uhr, vorgelesen bekommen sollen. “Gute-Nacht-Geschichten” sozusagen,
um das “Einschlafen” als Ritual vorzubereiten, bei gleichzeitiger Förderung der deutschen Sprache. Unterstützt würden die Lesepaten dabei von den Eltern der Kinder.
Die einfachen, reich bebilderten Geschichten können auf Deutsch vorgetragen werden.
Es liegen aber auch mehrsprachige Bilderbücher in Deutsch-Arabisch vor. Wenn sich also auch Lesepaten finden ließen, die des Arabischen mächtig sind,
könnte den Kindern neben der deutschen Erzählung auch die arabische Übersetzung vorgelesen werden.

Die Lesepaten erhalten in der Bibliothek Scharnhorst einen kostenlosen Bibliotheksausweis und werden bei der Auswahl der Medien beraten und mit diesen ausgestattet.
Interessenten melden sich bitte telefonisch unter F 50-28147 bei Andreas Röhr, dem Leiter der Bibliothek Scharnhorst.
Lesepaten für das Flüchtlingsheim Derne gesucht!
Markiert in:                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.