Gedruckt und als E-Zeitschrift

Die deutschsprachige Fachzeitschrift Pflege aus dem Huber Verlagpflege ist ab sofort in der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund erhältlich. Nicht nur im 2. Obergeschoß,  sondern auch online per Fernzugriff (Authentifizierung mit Bibl-Ausweis und PIN).

Der Verlag beschreibt die Zeitschrift wie folgt: “Pflege ist die erste unabhängige wissenschaftliche Zeitschrift für die Gesundheits- und Krankenpflege im deutschen Sprachbereich. Sie trägt zur Entwicklung der Pflegewissenschaft sowie zur Qualität der Pflege in der Praxis bei. Die Zeitschrift versteht sich als umfassendes Forum, in welchem die sich rasch entwickelnden Bereiche der Pflegeforschung, -theorie und -praxis sowie der Ausbildung, des Managements, der Ethik, Geschichte und Politik der Pflege diskutiert werden können.”

In der Stadt- und Landesbibliothek stehen im 2. Obergeschoß verschiedene Fachzeitschriften für Kranken- und Altenpfleger/innen für die Lektüre bereit. Ebenso gibt es verschiedene Zeitschriften aus dem medizinischen Bereich in elektronischer Form.

Pflege – eine neue Fachzeitschrift für Pflegekräfte
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.