LesungStudio B der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Erika Blaszczyk liest aus „Kaschubische Birken“

Erinnerungen – Warmherzig und mit viel Liebe zum Detail erzählt Erika Blaszczyk von ihrer Kindheit und Jugend in einem Dorf in der Nähe von Danzig. Vom Zusammenhalt der Menschen und der großartigen Natur. Ihr Buch ist eine

Hommage an einen einzigartigen Landstrich und seine unverwechselbaren Bewohner und zudem ein Zeitdokument von großer Authentizität.

 

Eintritt frei.
Das Studio B der Stadt- und Landesbibliothek ist ebenerdig zu erreichen.

Eine Veranstaltung des Fachbereichs
Senioren und Bibliothek (0231) 50 – 2 57 44,
der Stadt- und Landesbibliothek

Freitag, 24. April 2015, 15.00 Uhr
Studio B der Stadt- und Landesbibliothek,
Max-von-der-Grün-Platz 1-3

 

Am Nachmittag vorgestellt in der Zentralbibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.