Geführter Rundgang

Der Historische Verein für Dortmund und die Grafschaft Mark lädt ein zum geführten Rundgang durch die Ausstellung Bild Mythos
„Mythos Germanien. Das Germanen-Bild der NS-Ideologie auf Bildern für den Schulunterricht 1933-1945“ mit anschließender Gelegenheit zum Gespräch mit den Ausstellungsmachern sowie zur öffentlichen Präsentation des Begleitbuches
zur Ausstellung „Mythos Germanien“ mit Herausgebern und Autoren.

Eine Ausstellung des Westfälischen Schulmuseums in Kooperation mit dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte und dem Historischen Institut der TU Dortmund.

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18 Uhr,
Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastraße 3
Eintritt frei

 

“Mythos Germanien”: Ausstellungsrundgang und Buchvorstellung im MKK
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.