Die Bibliothek bietet im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ab dem 1. Juli 2024 wieder eine Vollzeitstelle im „Mobilen Bibliotheksdienstes“ an.

Dieser besondere Dienst versorgt Dortmunder Bürgerinnen und Bürger, die wegen einer Behinderung oder aus Altersgründen die Bibliotheken nicht selbst aufsuchen können, mit Lesestoff, Hörbüchern und anderen Medien.

Gute Voraussetzungen für die Mitarbeit sind, gerne im Team zu arbeiten, soziale Kompetenz, Selbstständigkeit sowie Spaß am Autofahren. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0231 50 23226 oder Sie senden Ihre Bewerbung per Mail direkt an Hans-Christian Wirtz hwirtz@stadtdo.de

„Zeit, das richtige zu tun!“ – Bundesfreiwillige*r beim Mobilen Bibliotheksdienst