Foto: Markus Mielek
Foto: Markus Mielek

Jour Fixe in der Zentralbibliothek
Immer am ersten Montag eines jeden Monats treffen sich die Wirtschaftsjunioren sowie Gastmitglieder und Interessierte zum „Jour fixe“.  Im April stand weder die IHK noch ein Unternehmen im klassischen Sinne im Terminkalender. Gastgeber war mit der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, die gleichzeitig auch einer der Kooperationspartner des Kreises ist. Auf Einladung von Hans-Christian Wirtz, Leiter Elektronische Ressourcen, hatten sich ca. 25 Mitglieder  eingefunden, um unter anderem etwas über die elektronischen Angebote des Hauses mit der prägnanten Architektur zu erfahren. Denn das hat weit mehr als Belletristik zu bieten. Den Nutzern steht nicht nur umfangreiche Fachliteratur aus sämtlichen Disziplinen in Form von E-Books, sondern auch zahlreiche Datenbanken zur Recherche verschiedenster Themen zur Verfügung. So sind sowohl Statistiken und Studien als auch viele Titel der nationalen und internationalen Tagespresse, Publikumszeitschriften und Fachmagazine abrufbar. Ebenfalls neu und besonders für das Berufsleben von Interesse: video2brain-Tutorials, in denen es unter anderem um Kreativität, Business und Präsentationstechniken geht.

 

Dortmunder Wirtschaftsjunioren zu Gast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.