Vom Suchen und FindenSTiggemannHund2

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Geschichten im Blauen Salon” findet am 04.09.15 der Erzählabend mit Susanne Tiggemann im Haus Schulte-Witten statt.

Abenteuerliche Wege
Vieles kann man verlieren: den Schlüssel, das Herz, den Verstand, ja sogar das Leben. In Geschichten begeben wir uns auf die Suche und mit ein wenig Glück findet sich ein gutes Ende. Die Wege dahin sind verschlungen und abenteuerlich, so wie es sich für eine gute Geschichte gehört.

Blauer Salon
Lauschen Sie den beiden Erzählern im Blauen Salon, genießen Sie Kino für die Ohren. Da wird fabuliert, dass es eine Lust ist, gewispert und gespielt, wird mit Händen und Füssen erzählt. Und natürlich kann sich das Publikum wieder eine Geschichte wünschen, die spontan aus dem Stehgreif erzählt wird.

Erzähler:

  • Susanne Tiggemann hat diesmal
  • Martin Ellrodt aus Fürth zu Gast, ein Weltenbummler in Sachen Erzählen

Freitag, 4.9.2015, Beginn: 19.30 Uhr
Haus Schulte-Witten, Stadt-und Landesbibliothek Dortmund
Wittener Str. 3, 44149 Dortmund

Eintritt frei, beim Ausgang steht ein Hut
Platzreservierung erwünscht, Tel: 0231-171809
oder per Mail: jugendstil <jugendstil@stadtdo.de>

„Geschichten im blauen Salon“ in Dorstfeld
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.