Djafer Salehinia und Senioren und die  Stadt– und Landesbibliothek Dortmund Studio B der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
laden Sie herzlich ein:

“Die Geschichte der Armenier in Iran”

In Iran leben seit mehreren hundert Jahren Armenier und einige Religionsminderheiten.
Der Vortrag gibt einen Überblick über das Leben der Minderheiten im Alltag.
Der Vortragende Djafer Salehinia, ist Ingenieur im Ruhestand und lebt seit 50 Jahren in Dortmund.

Freitag, 29. Mai 2015, 15.00 Uhr
Studio B der Stadt- und Landesbibliothek
Max-von-der-Grün-Platz 1-3, 44137 Dortmund

Eintritt frei
Das Studio B der Stadt- und Landesbibliothek ist ebenerdig zu erreichen

 

Eine Veranstaltung Senioren und Bibliothek, der Stadt- und Landesbibliothek,  (0231) 50 – 2 57 44

 

„Am Nachmittag vorgestellt“ in der Zentralbibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.