Zeit für die Facharbeitfacharbeitwordle3

Für die Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, die sogenannte “Facharbeit” liegt an vielen Gymnasien und Gesamtschulen der zeitliche Schwerpunkt in den Wintermonaten. Gerne wollen wir  ein paar Tipps geben, wie man hier vorgehen kann.

Heute ein paar Hinweise zu der Frage: Wie finde ich mein Thema?

Die Themenfindung und die Entwicklung einer dazu geeigneten Fragestellung bilden die erste Hürde beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit, jedoch ist diese mit einer guten Organisation leicht zu nehmen. Zu Beginn empfiehlt es sich mithilfe von Lexikonartikeln aus Nachschlagewerken in ein Thema einzulesen, welches Sie interessiert. Scheuen Sie sich auch nicht ggf. bereits Literatur mithilfe des Katalogs der Stadt- und Landesbibliothek oder der

DigiBib-Literatursuchmaschine zu recherchieren, um zu schauen, ob genügend Material zu ihrem Thema vorhanden ist. Sollte dies der Fall und Ihr Interesse geweckt sein, ist Ihr Thema bereits gefunden.
Beim Lesen merken Sie dann, dass Sie in bestimmten Bereichen oder an gewissen Aspekten des Themas ein gesteigertes Interesse entwickeln. Setzen Sie nun hier bei der Bildung Ihrer Fragestellung an.


Thema gefunden, wie lautet nun die Fragestellung?

Zur Bildung einer Fragestellung eignen sich z.B. Probleme oder Widersprüche in einer Sache, oder Diskussionen und Vergleiche sowie Ideen, die Sie Ihrerseits gerne in ein Thema einbringen würden. Notieren Sie sich gegebenenfalls  mehrere Fragestellungen und klären Sie diese mit Ihrer Lehrerin oder Ihrem Lehrer bzw. Ihrer Dozentin oder Ihrem Dozenten ab. Diese Fragestellung ist nun wichtig für Ihr weiteres Vorgehen

Merke:

• Suchen Sie sich ein Thema, an dem Sie Interesse entwickelt haben

• Lesen Sie sich mithilfe von Nachschlagewerken in dieses Thema ein

• Entwickeln Sie aufgrund von Problemen, Diskussionen, Vergleichen oder eigenen Ideen eine Fragestellung zu Ihrem Thema

• Klären Sie diese Fragestellung mit Ihrem Prüfer ab

 

 

Weitere Tipps von Marius Jakobus erfolgen in Kürze!

 

 

Facharbeit: Wie finde ich mein Thema?
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.