Montag der 3. November 2014,  20.00 Uhr  Baris-Mustecaplioglu
Studio B der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
Eintritt:   5 Euro

Der türkische Autor Baris Müstecaplioglu liest im Rahmen der 10. Buchmesse Ruhr aus seinem neuesten Buch „Merdaran in Sirri“ – Merdarans Geheimnis“ in seiner Muttersprache vor. Parallel dazu wird der Text auf Deutsch vorgetragen. Merderans Geheimnis ist das zweite Buch der Fantasyreihe „Die Legenden von Perg“. Türkische Fantasyautoren gibt es kaum. Der in Istanbul lebende und arbeitende Müstecaplioglu ist praktisch der Erste der dieses Genre in der Türkei verbreiten will.

Alle Literaturinteressierten sind zu dieser deutsch-türkischen Lesung der besondern Art im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek eingeladen.

Nach der Lesung beantwortet der Autor Fragen zu seiner Arbeit und gibt Autogramme. Sein Buch kann vor Ort käuflich erworben werden. Das Programm moderiert Elena Gorgis vom Deutschlandradio Kultur.

Fantasy auf türkisch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.