Am Mittwoch den 27. August wurde im Studio B der Zentralbibliothek auf ganz besondere Art vorgelesen.

Im Rahmen des Projektes “Lauter Lesen” las die erfolgreiche Kinderbuchautorin Kristina Dunker aus ihrem Buch “Anna Eisblume”. Vor 120 Sechstklässlern der Martin-Luther-King Gesamtschule zauberte Kristina Dunker laut und mit ganzem Körpereinsatz die Abenteuer von Anna Eisblume auf die Bühne.

“Die liest ja mit dem Kopf”, staunte ein Schüler und der Applaus für die Perfomance der Künstlerin riss nicht ab. Zum Schluß gab es noch Autogramme für alle.

 

LAUTER LESEN!
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.