Montag, 05. November 2012, 15:00 Uhr; Stadtteilbibliothek Lütgendortmund

PRESSETreeckPortraet2FILTERScharf“Man nehme Henriette Davidis”
Dieter Treeck erzählt und liest

Erinnerungen an eine Dortmunder Legende in Geschichten, Zitaten und Betrachtungen.

Eintritt frei!

Dieter Treeck, der u.a. 30 Jahre lang Kulturdezernent in der Nachbarstadt Bergkamen war, verdiente sich schon in jungen Jahren sein Taschengeld mit Kurzgeschichten für Tageszeitungen. Er arbeitete einige Jahre lang u.a. als Kinderfunk-Autor vor allem für den WDR und veröffentlichte – neben Kinderbüchern – vor allem Gedichte, Erzählungen und szenische Satiren.
Zuletzt erschien ein „Henriette Davidis Lesebuch“, das Dieter Treeck aus seinem umfangreichen Davidis-Archiv zusammenstellte und das Einblick in das breite Themen-Spektrum dieser Autorin des „Biedermeier“ gibt.

Lesung in der Bibliothek
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.