Viele unserer Kunden kennen die Webseiten der Stadt- und Landesbibliothek.  Da findet man auch unseren Online Katalog, das Kundenkonto und wie die Statistiken zeigen, nutzen auch viele gerne die Digibib zur Literatursuche.

Die unterschiedlichen elektronischen Angebote, die unsere Kunden direkt aufrufen können, sind bisher unter der Rubrik “Literatursuche” etwas versteckt gewesen und waren erst nach 2012 Webeitenueberarbklmehrmaligen Klicks zu finden.

Unter der Überschrift “Finden. Entdecken. Fragen.”  werden  diese Angebote nun deutlicher herausgestellt und wir hoffen, dass unsere Kunden  schneller ihre elektronische Tageszeitung, die Fachzeitschrift in elektronischer Form oder das gesuchte E-Book finden.

Schnellerer Zugang zu den E-Books und E-Paper
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.