test Hefte immer an der Zentralen Infotheke im  1. Obergeschoß

Nicht wirklich prickelnd – dieses Fazit zieht die Stiftung Warentest nach der Untersuchung von 29 stillen Mineralwässern und einem Quellwasser. In der aktuellen Ausgabe des Test-Magazins kommt die Stiftung zu dem Ergebnis, dass viele stille Mineralwässer nicht mehr Mineralstoffe als Leitungswasser enthalten. Und nicht nur das: In mehr als jeder dritten Flasche fanden die Tester Keime. Diese sind zwar für Gesunde gefahrlos, könnten aber zum Problem für Immunschwache scannerwerden.

test und Öko Test Hefte

Diesen und weitere aktuelle Testberichte können unsere Kunden  an der Zentralen Information im ersten Stock einsehen. Wer den Artikel mit nach Hause nehmen möchte, kann ihn kopieren (0,05 Euro Pro Seite) oder an einem  Scanner einfach auf einen USB-Stick speichern.

Stiftung Warentest kritisiert Stille Mineralwässer
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.