Montag, 12. September 2011, 19.30 Uhr, Studio B, Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, Max-von-der-Grün-Platz 1-3 (ehemals Königswall 18)

Ein neuer Fall für Ken Bergmannbottländer_200

Der Gewaltverbrecher Boris Sidorov wird aus der Haft befreit. Mit ihm flüchtet auch der Chinese Wang, der über wertvolles Purpur verfügt. Beide finden Unterschlupf im Dortmunder Hafengebiet. Sidorov hatte allen, die gegen ihn aussagten, tödliche Rache geschworen, vor allem Kommissar Ken Bergmann und seiner Familie…

Reinhard Bottländer, Ex-Kriminalhauptkommissar, arbeitete in verschiedenen Ermittlungskommissariaten, in der Fahndungsabteilung, in mehreren Mordkommissionen und in der Führungsstelle. Bereits in den achtziger Jahren machte er sich einen Namen als Kinder- und Jugendbuchautor.

Eintritt: 2,50 Euro


Lesung am Montag: Reinhard Bottländer
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.