Für das Jahr 2011 sind Bürgerinnen und Bürger aus Dortmund und der Region aufgerufen, Gedichte, kurze Prosatexte oder Aphorismen für den “TEXT DES MONATS” an die STADT- und LANDESBIBLIOTHEK DORTMUND zu senden.

Die Texte sollen, da sie auf Plakate veröffentlicht werden, nicht mehr als 20 Zeilen beinhalten. Ein Thema ist nicht vorgegeben. Jede Autorin, jeder Autor kann bis zu drei Texte einsenden, unbedingt aber in vierfacher Ausfertigung. Dazu ist neben dem Absender mit Telefonnummer ein kurzer Lebenslauf erwünscht.

Der Eingang der Texte kann nicht bestätigt werden. Eine Rücksendung der Texte erfolgt nicht.

Aus den eingesandten Texten sucht eine unabhängige Jury, bestehend aus je einer Vertretung der Stadt- und Landesbibliothek, des Verbandes Deutscher Schriftsteller bei ver.di (VS) und des Vereins für Literatur, 12 Texte aus, die als TEXT DES MONATS 2011 veröffentlicht werden sollen. Eine Honorierung der Texte erfolgt nicht.

Zusendungen bitte an folgende Adresse:

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
“Text des Monats”
Königswall 18
44137 Dortmund

oder per Mail:
giselakoch@stadtdo.de

EINSENDESCHLUSS ist der 1. Juni 2010

Kontakt:
0231 50 23225
0231 50 23237


TEXT DES MONATS – Ausschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.