Mord am Hellweg

Su Turhan
Bildlizenz: Alle Rechte vorbehalten Stefanie Kleemann

Su Turhan “Dortmunder Leichenglück” und “Anstich”

Am 26.09.16 stellt Su Turhan seinen neuesten Kommissar Pascha-Fall “Anstich” in der Zentralbibliothek vor.

Su Turhan ist der Krimigemeinde bestens durch seine packend-unterhaltsamen Kommissar Pascha-Bücher bekannt. Aus dem ersten Band hat die ARD bereits einen Film gedreht. An diesem Abend stellt Su Turhan seinen neuesten Kommissar Pascha-Fall “Anstich” vor. Außerdem hat der Münchener Autor für die exklusiv zum Festival erscheinende “Mord am Hellweg”-Anthologie die Kurzgeschichte “Dortmunder Leichenglück” verfasst: Wie ist der grausam verstümmelte Verkehrstote an den Eisenträger gelangt? War es tatsächlich die Wucht des Aufpralls, oder sind die Ursachen für seinen grotesken Tod anderswo zu suchen? Bestatter Ferdinand Dopfner kümmert sich.

Zu “Anstich”: Im neuesten Kommissar Pascha-Fall “Anstich” geht Zeki Demirbilek zwischen leeren Bierzelten und skelettierten Fahrgeschäften auf Spurensuche. Es gabat nicht nur a Leich, sondern gleich drei – und das auf der Wiesn! Kommissar Pascha, gerade auf Urlaub in Istanbul, lässt Romantik Romantik sein und fahndet nicht nur nach den Tätern, sondern auch nach Kommissar Pius Leipold, dem Oktoberfest-Experten, der nach der Befragung einer Tatverdächtigen plötzlich spurlos verschwunden ist …

Montag, 26. September 2016, 19.30 Uhr
Studio B der Stadt- und Landesbibliothek
Max-von-der-Grün-Platz 1-3

Ticketpreise
Vorverkauf: 12,90 € / ermäßigt* 10,90 €
Abendkasse: 17,00 € / ermäßigt* 15,00 €

Karten/Infos: DORTMUNDtourismus (0231) 18 99 94 44, i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und an allen HellwegTicket-VVK-Stellen.

Hier geht es zur Facebookveranstaltung!

Mord am Hellweg in der Zentralbibliothek!
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.