georggalleGeorg Galle: Bürgerschaft unter dem Kaiseradler Verfassung und Verfassungskonflikte in der Reichsstadt Dortmund 1648-1802
Lange Zeit war die Geschichte Dortmunds zwischen dem Ende des Dreißigjährigen Krieges und dem Beginn des 19. Jahrhunderts ein weißer Fleck in der Forschung. Gregor Galle hat nun mit seiner Dissertation diese Lücke beeindruckend gefüllt. Viele neue und wichtige Erkenntnisse sind aus dieser Arbeit zu ziehen. Sie bieten ein neues, differenziertes Bild Dortmunds dieser 150 Jahre.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Historischen Verein

Vortrag, Mittwoch, 09. März 2016, 19.00 Uhr, Stadtarchiv Dortmund, Märkische Straße 14

Vortrag im Stadtarchiv zur Geschichte der Reichsstadt Dortmund 1648-1902

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.