Dorstfeld_bearbeitet-1_250

Achtung: Es wird lebendig im Haus!

Am 15. Juni 2011 startet die Kooperationsarbeit der beiden Kultureinrichtungen im Haus Schulte-Witten, dem früheren Standort der Bibliothek Dorstfeld. Danach werden Lesenächte, Kreativ- und Erzählwerkstätten, Bilderbuchkino, Buch- und Schreibworkshops stattfinden.
Das Konzept „Literaturbaustelle“ spiegelt die Idee der Kooperationspartner wieder, gemeinsam einen neuen Anziehungspunkt im Ruhrgebiet zu schaffen, der aber noch Aufbauzeit benötigt.
Kinder und Jugendliche haben außerdem ab dem 22. Juni 2011 die Möglichkeit mittwochs von 16 – 18 Uhr die projektbezogene Ausleihe im kinder- und jugendliteraturzentrum zu nutzen.

Weitere Informationen zu Angebot und Arbeit von jugendstil  finden Sie unter:  http://joomla.jugendstil-nrw.de/

„Literaturbaustelle“ ? Kooperationsstart von „jugendstil“ und Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.